Filmplakat: Pettersson und Findus 2 - Das schönste Weihnachten überhaupt

Pettersson und Findus 2 - Das schönste Weihnachten überhaupt

Zu der bekannten Kinderbuchserie PETTERSSON UND FINDUS kommt jetzt der zweite Realfilm auf die Kinoleinwand. Die beiden Freunde versuchen gemeinsam, das schönste Weihnachten überhaupt vorzubereiten. Doch als sich Pettersson beim Holen des Weihnachtsbaums den Fuß verletzt und sich weder selbst fortbewegen kann, noch Hilfe von den Nachbarn annehmen will, sind Findus Träume in Gefahr: Denn wie soll es ohne Weihnachtsbaum und Weihnachtsschmaus das schönste Weihnachten überhaupt werden? Aus der Perspektive eines jungen Zuschauers geben wir dem Kinderfilm 3,5 Sterne, da viele Szenen zum Lachen animieren und auch die Botschaft, sich helfen zu lassen, verständlich an kleine Zuschauer übermittelt wird. Die Special Effects sind hingegen an manchen Stellen sehr unrealistisch und die sehr einfache Animation gefiel der Jury nicht so gut. Dennoch versetzt die weihnachtliche Musik vor allem den jungen Zuschauer in eine feierliche Stimmung. Deshalb empfehlen wir den Film für die Allerjüngsten.

lustig
stimmungsvoll
fantasievoll
bunt
weihnachtlich

Eure Wertung

Noch keine Wertung


Gattung:Für die Jüngsten
Regie:Ali Samadi Ahadi
Darsteller:Stefan Kurt; Marianne Sägebrecht; Max Herbrechter
Drehbuch:Thomas Springer
Buchvorlage:Sven Nordqvist
Kamera:Mathias Neumann
Schnitt:Andrea Mertens
Musik:Ali N. Askin
Länge:80 Minuten
Kinostart:03.11.2016
VÖ-Datum:20.10.2017
Verleih:Wild Bunch
FSK:0
Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:wildbunch-germany.de
FBW Website:fbw-filmbewertung.com
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de