Filmplakat: Vaiana - Das Paradies hat einen Haken

Vaiana - Das Paradies hat einen Haken

Das Mädchen Vaiana lebt auf einer tropischen Insel, deren Volk die Insel nicht verlassen will und darf. Doch Vaiana fühlt sich immer schon auf magische Weise zum Ozean hingezogen. Als die Insel von der Dunkelheit bedroht wird, begibt sie sich auf eine abenteuerliche Bootsreise, um ihr Volk zu retten. Allerdings braucht sie dafür die Hilfe des arroganten Halbgottes Maui, der vor vielen Jahren das Unheil verursacht hat. Auf ihrer Fahrt müssen sie ins Land der Monster reisen und an einer gefährlichen Lavagestalt vorbeikommen. Dabei entwickelt sich eine außergewöhnliche Freundschaft zwischen Vaiana und Maui und beide wachsen über sich selbst hinaus. Dieser Animationsfilm zeigt, dass man nie den Mut und seine eigenen Ziele aus den Augen verlieren sollte. Die Handlung der Geschichte ist in einzelne Kapitel aufgeteilt, die durch einen roten Faden zusammengehalten werden. Die Erzählweise des Films erscheint uns jedoch teilweise etwas zu langatmig. Dies kommt vor allem durch Szenen, die inhaltlich eine Wiederholung sind, zum Vorschein. Die Animationstechnik ist sehr aufwendig und detailreich, im Gegensatz zu den eher unauffälligen 3D-Effekten. Bei einzelnen Szenen fehlen uns innerhalb der Geräuschkulisse realistische Geräusche. Die Musikuntermalung verstärkt die Spannung und die Emotionen der Figuren, jedoch haben uns die deutschen Liedtexte nicht so überzeugt. Wir empfehlen den Film für Jungen, Mädchen und begleitende Erwachsene. Wir sehen allerdings innerhalb der Zielgruppe eine leichte Tendenz für Mädchen. Insgesamt ist VAIANA ein stimmungsvoller Animationsfilm für Kinder ab 7 Jahren.

spannend
musikalisch
gefühlvoll
unterhaltsam
fantasievoll

Eure Wertung
mit 9 Stimmen


Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:disney.de
FBW Website:fbw-filmbewertung.com
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de