Filmplakat: Angry Birds - Der Film

Angry Birds - Der Film

In dem Abenteuerfilm ANGRY BIRDS geht es um einen grimmigen Vogel namens Red, der schon früher als Außenseiter galt. Da Red aggressiv ist, wird er zu einer Anti-Aggressions-Therapie geschickt. Dabei lernt er zwei weitere Vögel kennen: Chuck und Bombe. Chuck ist ein aufgedrehter Vogel und Bombe geht in die Luft, wenn er sich erschreckt. Eines Tages kommen Schweine auf die Insel, die sich mit den Vögeln anfreunden. Doch was die Vögel nicht wissen ist, dass die Schweine etwas vorhaben. Nur Red vertraut ihnen nicht. Als plötzlich die Schweine und die Eier verschwinden, sind die Inselbewohner in Panik. Red lässt das nicht auf sich sitzen und plant eine Rettungsmission. Doch werden sie es schaffen, die Eier zu retten? In dem Film werden die Themen Freundschaft, Hoffnung, Mut und Wut aufgegriffen. Die Geschichte ist durch die passende Filmmusik zu den Bildern, die Schnitte, Rückblenden und die passenden 3D-Effekte gut dargestellt. Unserer Meinung nach ist der Film gut gelungen. Er erinnert auch an das Spiel ANGRY BIRDS, auf dem er basiert. Die Effekte wurden sehr gut dargestellt. Dieser Film ist nach Meinung der Jury für Zuschauer ab 8 Jahren geeignet.

lustig
spannend
abenteuerlich
dramatisch
ausgefallen

Eure Wertung
mit 1 Stimmen


Gattung:Abenteuer
Regie:Clay Kaytis; Fergal Reilly
Drehbuch:Jon Vitti
Schnitt:Kent Beyda; Ally Garrett
Musik:Heitor Pereira
Länge:99 Minuten
Kinostart:12.05.2016
VÖ-Datum:15.09.2016
Verleih:Sony Pictures
FSK:0
Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:angrybirds-film.de
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de