Die Peanuts - Der Film

Filmplakat: Die Peanuts - Der Film

Jeder kennt sie – sie sind wieder da: Charlie Brown, sein treuester Freund Snoopy und die anderen Peanuts: Lucy, Linus, Peppermint Patty und Co. Als ein kleines rothaariges Mädchen gegenüber einzieht, hofft Charlie Brown endlich eine Freundin zu finden, die nichts über seine Fehler von früher weiß. Wird er es schaffen, sich mit ihr anzufreunden? In dem Familienfilm spielt das Thema Freundschaft eine große Rolle. Charlie Brown wird durch ein Versehen zu etwas ganz Besonderem. Obwohl er sich eigentlich nicht verändert, verändert sich die Sicht der anderen auf ihn. Sie halten ihn für ein Genie, das stärkt sein Selbstvertrauen und ihm gelingen Sachen, die sonst immer schief gegangen sind. Der Film zeigt, dass Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Mut sehr wichtige Eigenschaften sind, die dabei helfen können seine Ziele zu erreichen. Neben dieser Geschichte gibt es eine Parallelgeschichte von Snoopy, in der er in seiner Fantasie spannende Abenteuer erlebt und gegen den „Roten Baron“ kämpft. Die 3D-Effekte sind in dem Film sehr gut eingesetzt und auch die abwechslungsreiche Musik passt sehr gut zu den Szenen. Wir empfehlen den Familienfilm für alle Altersgruppen, weil die Peanuts zeitlos sind und jede Generation von ihnen begeistert ist.

tricktechnisch
ideenreich
lustig
abenteuerlich
liebenswert

Eure Wertung
mit 9 Stimmen


Gattung:Animationsfilm; Für die Jüngsten
Regie:Steve Martino
Darsteller:Noah Schnapp; Bill Melendez; Hadley Belle Miller
Drehbuch:Craig Schulz; Bryan Schulz; Cornelius Uliano
Buchvorlage:Charles M. Schulz
Kamera:Harald Kraut
Musik:Christophe Beck
Länge:92 Minuten
Kinostart:24.12.2015
VÖ-Datum:21.04.2016
Verleih:Fox
FSK:0
Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:diepeanuts-derfilm.de
FBW Website:und das sagen die Erwachsenen
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de