Filmplakat: Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm

Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm

In dem farbenfrohen Zeichentrickfilm MOLLY MONSTER geht es um die gleichnamige Hauptfigur und ihren Freund Edison, die aufgeregt auf Mollys neues Geschwisterchen warten. Molly hat extra für das Baby eine Mütze gestrickt. Doch die haben die Eltern, die schon auf dem Weg zur Eierinsel sind, vergessen. Also steht fest, dass Molly und Edison ihnen folgen müssen. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Wir geben dem Film 4,5 Sterne, weil die Geschichte ruhig und für Jüngere gut verständlich in einzelnen Handlungsabschnitten erzählt ist. Die Figuren sind zwar einfach, aber sehr klar und strukturiert gezeichnet. Die Jugend Filmjury findet die Stimmen zwar anstrengend, denn sie erinnern an kleine Geschwister, aber da sie die Individualität der Charaktere dem Zuschauer überzeugend näher bringen, sind sie besonders passend gewählt. Die lustige Musik strukturiert den Film und das Publikum kann sich dabei entspannen, um sich auf den nächsten Abschnitt zu konzentrieren. Der Film ist schon für die Allerjüngsten zu empfehlen.

lustig
spannend
fantasievoll
langsam
farbenfroh

Eure Wertung
mit 4 Stimmen


Gattung:Animationsfilm; Für die Jüngsten
Regie:Matthias Bruhn; Michael Ekbladh; Ted Sieger
Drehbuch:John Chambers; Ted Sieger
Schnitt:Melanie Hartmann
Musik:Annette Focks
Länge:70 Minuten
Kinostart:08.09.2016
VÖ-Datum:31.03.2017
Verleih:Wild Bunch
FSK:0
Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:mollymonster-derkinofilm.de
FBW Website:fbw-filmbewertung.com
FSK Website:fsk.de;